Decken Sie mit dem einzigartigen Marketing-Workflow von HypeAuditor alle Bereiche von Anfang bis Ende ab

Sie möchten mehr erfahren? Machen Sie eine persönliche Tour mit einem unserer Teammitglieder
Demo anfordern
Berichterstellung
Erhalten Sie detaillierte Einblicke in die wichtigsten Schlüssel-Leistungskennzahlen der Kampagne
Schritt 7
Kampagnenmanagement
Verwalten und überwachen Sie Ihre Influencer-Marketingkampagnen
Schritt 6
Influencer-Outreach
Verbinden Sie sich direkt mit Influencern und arbeiten Sie mit diesen zusammen
Schritt 5
Medienplanung
Erstellen Sie einen Medienplan für die Leistung Ihrer Kampagne
Schritt 4
Influencer-Analyse
Sehen Sie Statistiken für jedes Konto oder jeden Kanal in sozialen Medien
Schritt 3
Influencer-Suche
Suchen Sie nach Instagram-, TikTok-, YouTube-, Twitter- und Twitch-Influencern aus einer Datenbank von über 50 Millionen Nutzern
Schritt 2
Markt- und Mitbewerberanalyse
Analysieren Sie Markt-Trends und Marketingkampagnen der Mitbewerber
Schritt 1

Vereinfachen Sie Ihre Influencer-Marketingstrategie mit unserem 7-Schritte-Prozess

Von der Recherche über die Planung bis hin zur Ausführung – wir kümmern uns für Sie. Die umfassende Suite von HypeAuditor nimmt Ihnen die Mühe des Kampagnenmanagements ab, damit Sie sich auf den Rest konzentrieren können.

Verstehen Sie die Trends auf dem Modemarkt und tauchen Sie tief in den Wettbewerb ein

Stellen Sie sicher, dass Sie auf der Welle reiten, wenn es darauf ankommt. Mit der Marktanalyse können Sie herausfinden, welche Gestalter, Produkte und Trends bei Ihrer Zielgruppe Anklang finden. Erfahren Sie mehr über andere Marken in der Branche, einschließlich ihrer Budgets, ihrer Leistung und der Influencer, mit denen sie zusammenarbeiten.

Verstehen Sie die Trends auf dem Modemarkt und tauchen Sie tief in den Wettbewerb ein

Finden Sie die richtigen Influencer, die Ihre Marke repräsentieren

Mit über 0 Konten hilft Ihnen Influencer Discovery garantiert dabei, die besten Gestalter zu finden, mit denen Sie zusammenarbeiten können. Filtern Sie nach Standort und Einkommen der Zielgruppe oder verwenden Sie Schlüsselwörter, um Modeblogger für Ihre Nische zu finden, von High Fashion bis Streetwear. Sie entscheiden selbst, wie Sie Ihre Suche anpassen möchten.

Finden Sie die richtigen Influencer, die Ihre Marke repräsentieren

Erhalten Sie einen transparenten Einblick in die Statistiken der Influencer

Die Influencer-Analyse gibt Ihnen Sicherheit für alle zukünftigen Kooperationen. Überprüfen Sie das Konto eines Influencers auf falsche Follower und Betrug, analysieren Sie die Leistung früherer gesponserter Beiträge und vergewissern Sie sich mit unserem Bewertungssystem für Markensicherheit, dass der Inhalt angemessen ist.

Erhalten Sie einen transparenten Einblick in die Statistiken der Influencer

Erreichen Sie die Zielgruppe, die Sie ansprechen möchten

Mit Zielgruppenüberlappung entscheiden Sie genau, wie weit Sie Ihre Kampagnen ausdehnen möchten. Wählen Sie Gestalter mit einer ähnlichen Zielgruppe, um eine zielgerichtete Reichweite zu erzielen, oder diversifizieren Sie Ihre Kooperationen, um sicherzustellen, dass die gesponserten Inhalte ein eine viel größere Zielgruppe erreichen.

Erreichen Sie die Zielgruppe, die Sie ansprechen möchten

Kontaktieren Sie potenzielle Influencer und bauen Sie langfristige Beziehungen auf

Übernehmen Sie die Kontaktdaten von Influencern aus Influencer Discovery und fügen Sie sie direkt in das Outreach-Tool ein. Personalisieren Sie Ihre Nachrichten, um eine höhere Erfolgsquote zu erzielen, oder versenden Sie E-Mails in Massen, um Zeit und Mühe zu sparen.

Kontaktieren Sie potenzielle Influencer und bauen Sie langfristige Beziehungen auf

Vereinfachen Sie Ihre Kampagnenplanung und -verfolgung

Planen Sie Ihre Kampagnen mit Ihren idealen Influencern, um die Kampagnenleistung und die ROI abzuschätzen. Sobald Ihre Kampagne live ist, verfolgt HypeAuditor automatisch die gesponserten Beiträge und Geschichten, um die wichtigsten Kennzahlen zu überwachen und möglichen Betrug zu erkennen.

Vereinfachen Sie Ihre Kampagnenplanung und -verfolgung

Gewinnen Sie wertvolle Erkenntnisse durch automatische Berichte

Greifen Sie auf aufschlussreiche Daten über die Leistung Ihrer Kampagne zu. Sehen Sie sich die Interaktionsraten, die Reichweite und die ROI für jeden Influencer an, um zu beurteilen, wer am besten abgeschnitten hat – und mit wem Sie bei zukünftigen Kampagnen zusammenarbeiten sollten.

Gewinnen Sie wertvolle Erkenntnisse durch automatische Berichte

Sie können darauf vertrauen, dass Sie bei HypeAuditor in guten Händen sind

Wichtige Fragen für die Bekleidungs- und Modemarken-Branche

Wie wird man ein Mode-Influencer?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen müssen, um als Mode-Influencer oder Blogger durchzustarten. Hier sind die 5 wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten:


  1. Sie brauchen eine Plattform – Um ein Mode-Influencer zu werden, brauchen Sie eine Plattform, von der aus Sie arbeiten. Die beliebtesten Plattformen sind Instagram, ein Blog oder ein YouTube-Kanal. Es kommt auf Ihre persönlichen Vorlieben an und darauf, wie Sie Ihr Geschäft betreiben wollen.

  2. Die Fakten zur Wahl einer Nische – Viele Menschen sind von der Idee, eine Nische zu wählen, überwältigt. Man glaubt, dass man nur dann ein Mode-Influencer werden kann, wenn man nichts anderes auf seinen Social Media-Plattformen postet. In Wahrheit ist das weniger wichtig, als Sie denken. Wichtiger ist es, authentische, glaubwürdige Inhalte zu erstellen. 

  3. Verstehen Sie die Person, mit der Sie sprechen – Versuchen Sie herauszufinden, welche Zielgruppe Sie mit Ihren Inhalten ansprechen wollen. Selbst wenn es sich nur um Outfit-Ideen handelt, geben Sie Outfit-Ideen für eine bestimmte Art von Menschen. Denken Sie an sie und überlegen Sie, wie Sie ihnen einen Mehrwert bieten können. 

  4. Erstellen Sie hilfreiche Inhalte – Der Wert ist entscheidend. Bieten Sie auf Instagram regelmäßig hilfreiche, wertvolle Inhalte in konsumgerechter Form an, und Sie werden Erfolg haben. Ja, Unterhaltung wird auf Instagram groß geschrieben, aber Informationen, Bildung und hilfreiche Inhalte sind ebenso wichtig.

  5. Halten Sie Ihren Feed ästhetisch ansprechend – Ein ästhetisch ansprechender Feed auf Ihrem Instagram ist in der Modebranche von großer Bedeutung.

Wie wird man ein Mode-Influencer?

Diese Antwort ähnelt im Prinzip den oben beschriebenen Schritten. Weitere Informationen finden Sie in der vorherigen Antwort.

Wo verkaufen Influencer ihre Klamotten?

eBay

Abhängig von dem Land, in dem Sie leben, ist eBay der praktischste Marktplatz, um gebrauchte Designerkleidung, Schuhe, Taschen und Parfums zu einem Schnäppchenpreis zu finden. eBay ist bei weitem die unkomplizierteste Website, um Kleidung und andere Artikel zu kaufen und zu verkaufen, und sie ermöglicht es Ihnen auch, die Bewertungen des Käufers und des Verkäufers zu überprüfen, so dass alles von beiden Seiten sicher gehandhabt wird.

Instagram

Als eine der beliebtesten Plattformen zum Teilen von Medien ist Instagram ein sehr beliebter Ort für Influencer, um ihre Kleidung zu verkaufen. Der Instagram-Marktplatz ist riesig: Er hat über eine Milliarde Nutzer und mehr als 2 Millionen Unternehmen leben von Instagram.

Persönliche Blogs

Wenn Sie bereits Besucher auf Ihrem Blog haben, warum nutzen Sie dann nicht die Gelegenheit, Ihre nicht mehr benötigten Artikel an Ihre Follower zu verkaufen? Ihr Blog bietet Ihnen die Möglichkeit, eine bessere Verbindung zu Ihrer Zielgruppe aufzubauen, und diese kennt bereits Ihre Ausstrahlung als Stil-Influencer. Wenn Sie also eine Shop-Seite zu Ihrem Blog hinzufügen, können Sie Ihr Einkommen maximieren. Als Bonus können Sie Ihr gesamtes Einkommen behalten, ohne eine Provision an eine Drittanbieter-Website zu zahlen.

Luxuspfandhäuser/Modepfandleiher

Wenn Sie eine große Sammlung von Luxus-Designer-Influencer-Kleidung, Taschen, Schmuck und Supercars haben, ist eine weitere Möglichkeit, diese über ein Luxuspfandhaus zu verkaufen. Ja, die nehmen sogar Louis Vuitton-Taschen an!

Kleiderpartys/Swish Party

Eine Swish Party ist eine gute Gelegenheit. Ihre Fans haben die Möglichkeit, Sie persönlich zu treffen und Ihre Kleidung und andere Gegenstände zu kaufen. Sie können auch andere Blogger treffen, neue Freundschaften schließen und Ihre Followerschaft vergrößern (und all diese können darüber in den sozialen Medien berichten!)

Was macht ein Mode-Influencer?

A fashion influencer is an individual who styles various types of apparel. They provide outfit suggestions, post them across many channels, and provide value to their audience through styling advice. As a fashion influencer marketing content creator,  you have the benefit of working from home, doing something you're hopefully enthusiastic about, and earning money.

Was ist ein Mode-Influencer?

Ein Mode-Influencer ist eine Person, die eine große Anzahl von Followern in den sozialen Medien hat, hauptsächlich modebezogenes Material erstellt und die Meinungen und Kaufentscheidungen anderer durch ihre Vorschläge beeinflussen kann.

Wie bewirbt man Mode-Marken?

  1. Images Are Key - Images with a high resolution are essential for developing a professional website. Not only will you require precise product images for your individual product sites, but you will also require amazing public relations photographs of your clothing.

  2. Social Media - Each type of social media channel should be used for distinct company objectives. It’s also important to have clear content calendars, plans, and goals for each social media account.

  3. Paid Social Advertising - With a 2% conversion rate provided by organic reach, publishing to your social media accounts alone is no longer a productive or profitable approach. Because social media advertising is now a "paid for" business, you must incorporate this into your first launch budget.

  4. Influencer & Blogger Outreach - While marketing influencers and blogger outreach may be a part of your social media strategy, it is now a separate strategy within the marketing strategies of many big influencer clothing brands. It is worthwhile to consider hiring a blogger outreach specialist with a database and contact list that can help you connect with the most relevant influencers in your field and develop working partnerships.

  5. Invest in SEO From the Start - SEO is not something that happens overnight, so if you're not a professional, hire someone or a team to assist you. Working on this from the beginning will allow you to constantly increase your Google ranks through the use of meta tags and search-engine-optimized content on every page of your website. An emphasis on SEO will help prevent your website from requiring a total redesign several months down the road.

  6. Video Content - In the realm of marketing influencers, it's no secret that video is king when it comes to providing digestible content for your visitors.