Kostenlos Instagram Interaktionsraten-Rechner

Probieren Sie unseren kostenlosen Interaktionsraten-Rechner aus, um die Interaktionen auf einem bestimmten Instagram-Konto zu ermitteln
Beispiel
Interaktionsrate
4.5%
Hervorragende Niveau
Follower
3.4M
Likes/Beitrag
234K
Kommentare/Beitrag
12K
Probieren Sie einige unserer anderen Marketing-Tools aus
Benötigen Sie mehr Werkzeuge?
Schlagen Sie Ihre Idee vo. Oder melden Sie sich einfach bei HypeAuditor an, um Zugang zu einer erstklassigen Analyseplattform zu erhalten und Ihre Influence Marketing-Performance zu steigern.
Kostenlose Anmeldung
Finden Sie Instagram-Influencer in Ihrer Nische
Suchen Sie anhand von Schlüsselwörtern Influencer, die entweder in ihrem Inhalt, in ihrer Biografie oder irgendwo anders vorkommen.
Start
Suchen Sie Influencer nach Standort
Suchen Sie für Ihre Marketing-Kampagnen Social Media-Influencer nach Ort
Start
Instagram Interaktionsrechner
Finden Sie die Interaktionsrate eines beliebigen Instagram-Influencers heraus
Start
Instagram Audit & falsche Follower-Prüfung
Überprüfen Sie jedes Instagram-Konto auf falsche Follower und Interaktion
Start
Instagram Earned Media Value Calculator
Schätzen Sie den möglichen verdienten Medienwert für jeden Instagram-Influencer
Start
Instagram Money Calculator
Erhalten Sie eine Schätzung für die potenziellen Einnahmen eines gesponserten Beitrags
Start

Instagram Interaktionsraten-Rechner als Hauptgrund für Ihr Influencer-Marketing

Bedeutung des Instagram Interaktionsraten-Rechners

Es gibt viele Gründe, warum ein Marketingexperte oder ein Unternehmen die Instagram Interaktionsrate berechnen möchte.

  • Eines der wichtigsten Dinge ist die Gewissheit, dass ein Influencer-Kandidat ein authentisches Publikum sowie ein transparentes Profil und keine gefälschten Follower hat. Dies ist ein sehr häufiger Grund, warum viele Marketingexperten einem potenziellen Influencer skeptisch gegenüberstehen.
  • Ein weiterer wichtiger Grund sind die Ergebnisse des Affiliate-Marketings, denn durch die Angabe einer genaueren Interaktionsrate kann ein Marketingexperte den ROI und den richtigen Betrag, den er investieren muss, abschätzen.

Der obige Instagram Interaktionsraten-Rechner spiegelt im Wesentlichen wider, ob Ihr Inhalt mit den Interessen Ihrer Follower übereinstimmt. Es macht keinen Sinn, eine große Fangemeinde zu haben, wenn Ihre Zielgruppe in Wirklichkeit nicht wirklich mit Ihren Inhalten interagiert.

Heute beginnt jede Zusammenarbeit mit einem Influencer mit der Bewertung der Qualität der Followerschaft eines Gestalters. Stellen Sie sicher, dass Sie den Instagram Interaktionsraten-Rechner verwenden, um die wesentlichen Statistiken Ihres Kontos zu kennen. Dies ist besonders wichtig für Gestalter, die bereit sind, Markendeals zu verfolgen.

Wie erhöhen Sie die Interaktionsrate Ihres Instagram-Kontos?

Wenn Sie eine hohe Instagram Interaktionsrate haben und Ihr Profil ständig mit neuen Beiträgen und Stories gefüllt ist, dann wird Ihr Konto wahrscheinlich vom Instagram-Algorithmus bemerkt werden. In der Folge wird Ihr Profil einen weiteren Schwung Follower gewinnen, die sich an Ihren Inhalten erfreuen werden. Dazu müssen Sie jedoch die Interaktionsrate erhöhen, was Sie später mit unserem kostenlosen Instagram Interaktionsraten-Rechner überprüfen können. Wie stellen Sie das an? Hier einige der gängigsten Ansätze:

  1. Die meisten Bildunterschriften enthalten Fragen, die die Interaktion der Nutzer mit den Beiträgen anregen sollen. Sie sollten in Ihren eigenen Beiträgen immer Fragen stellen und auf Fragen in Beiträgen antworten, die Sie interessant finden.
  2. Kommentar-Pods auf Instagram sind Gegenstand vieler Diskussionen in der Community, aber ich denke, dass sie etwas Positives sind, da sie eine beständige Interaktion mit Konten ermöglichen, die Sie schätzen. Weitere Informationen darüber, was ein Kommentar-Pod ist, finden Sie in diesem Blog-Beitrag.
  3. Untersuchen Sie Hashtags, die Ihnen gefallen, und scrollen Sie dann durch die Beiträge, um neue Konten zu entdecken, denen Sie folgen und mit denen Sie interagieren können.
  4. Indem Sie die Fotos speichern, die Ihnen gefallen, oder indem Sie sie einfach liken, schaffen Sie einen gewissen Nutzen für andere Nutzer und zeigen Instagram, dass ihr Material gut ankommt. Es ist eine freundliche Geste, in der Hoffnung, dass andere Leute dasselbe mit Ihren Inhalten tun werden.
  5. Fügen Sie Frageboxen, Umfragen usw. in Ihre Instagram Stories ein, um die Interaktion mit Ihrem Publikum zu fördern. Das erleichtert die Kommunikation mit Ihren Followern und lässt Sie persönlicher erscheinen. In den sozialen Medien ist es besser, authentisch und ansprechbar zu sein, als makellos poliert. Teilen Sie Inhalte, die über Ihre Hochglanz-Marketingkampagne hinausgehen, um die echten Menschen und Erfahrungen hinter Ihrem Unternehmen zu zeigen. Das kann die Veröffentlichung von Aufnahmen hinter den Kulissen in einer Instagram-Story sein, eine humorvolle Bemerkung oder die Übernahme der Verantwortung für etwaige Fehler. Um das zu prüfen, verwenden Sie am besten unseren Instagram Interaktionsraten-Rechner.
  6. Das Verwenden von Instagram Live zum Live-Streaming ist eine hervorragende Möglichkeit, direkt mit Nutzern zu kommunizieren, Neuigkeiten zu verbreiten und das Engagement zu erhöhen. Offensichtlich sehen 80 % der Zuschauer lieber einen Livestream, als einen Blogbeitrag zu lesen. Geben Sie ihnen, was sie wirklich wollen! Mit einem Live-Video können Sie Fragen direkt beantworten, die Zuschauer mit ihrem Namen begrüßen und Ihr Publikum auf eine persönliche und ansprechende Weise in Ihre Welt einladen. Wenn Sie möchten, können Sie mit der neuen Live-Shopping-Funktion von Instagram auch ein eCommerce-Publikum kultivieren. Außerdem können Sie nach einigen Live-Sitzungen Ihre Ergebnisse mit unserem Instagram Interaktionsraten-Rechner überprüfen.

Fragen zum Instagram Interaktionsraten-Rechner

Möchten Sie wissen, wie ansprechend Ihr Inhalt auf Instagram ist? Der Instagram-Interaktionsraten-Rechner ermöglicht es Ihnen, die Interaktionen für jedes Konto zu messen. Mit dem kostenlosen Instagram Interaktionsrechner von HypeAuditor können Sie herausfinden, wie stark Ihre Follower mit Ihrem Profil interagieren.

Was ist Instagram Engagement?

Interaktionsrate oder einfach ER ist eine Kennzahl, die Ihnen hilft zu verstehen, wie engagiert die Zielgruppe eines Influencers ist. Eine niedrige Interaktionsrate zeigt an, dass die Zielgruppe den Inhalt nicht mag. Sie ist auch ein Indikator dafür, dass die meisten Follower des Gestalters Bots oder inaktive Konten sind. Um bestimmte Instagram-Profile zu überprüfen, verwenden Sie unseren Instagram Interaktionsraten-Rechner, um kostenlos Follower-Überprüfungen durchzuführen und festzustellen, ob ein Konto gefälschte Follower hat.

Wir wird die Instagram Interaktionsrate berechnet?

Jede Interaktion eines Instagram-Benutzers mit Ihrem Inhalt wird als Interaktion betrachtet. Daher sind Likes, Kommentare und Stories-Aufrufe allesamt Komponenten Ihrer Interaktionsrate. Bei HypeAuditor messen wir die Interaktion mithilfe unseres kostenlosen Instagram Interaktionsraten-Rechners klar und effizient. Wir verwenden die folgende Formel zur Berechnung der Interaktionsrate auf Instagram:

Instagram Interaktionsrate = (Likes + Kommentare)/Follower * 100 %

Diese Formel für die Instagram Interaktionsrate basiert auf 12 aktuellen Beiträgen in einem Profil. Sie gibt Ihnen die mittlere Interaktionsrate für diese Veröffentlichungen an. Wir beziehen jedoch Beiträge, die entweder eine zu hohe oder zu niedrige Interaktionsrate aufweisen, nicht in die Berechnung ein, da sie statistisch als Ausreißer betrachtet und von den Berechnungen ausgeschlossen werden, um eine möglichst angemessene Bewertung zu erhalten.

Mit dem obigen HypeAuditor Instagram Interaktionsraten-Rechner können Sie Ihr Instagram-Konto online überprüfen und erhalten einen sofortigen Einblick, wie gut Ihr Profil auf Instagram abschneidet. Die Berechnung gewährleistet aufgrund der verwendeten intelligenten Formel genaue Ergebnisse und ist kostenlos auf der offiziellen Website von HypeAuditor erhältlich.

Wir wird die Interaktionsrate pro Beitrag auf Instagram berechnet?

Um die Interaktionsrate auf Instagram für einen bestimmten Beitrag zu berechnen, sollten Sie die Anzahl der Likes und Kommentare zu diesem Beitrag kombinieren und durch die Anzahl der Follower teilen. Die Formel sieht wie folgt aus:

Instagram Beitrag Interaktionsrate = (Likes des Beitrags + Kommentare des Beitrags)/Follower * 100 %

Wie hoch ist die durchschnittliche Instagram Interaktionsrate?

Um ganz ehrlich zu sein, hängt die durchschnittliche Interaktionsrate auf Instagram von der Anzahl der Influencer ab, die ein Instagram-Konto hat. Wenn wir jedoch von der durchschnittlichen Instagram-Interaktionsrate im Jahr 2021 sprechen, liegt sie bei 2,2 %. Sie ist im Vergleich zu den letzten zwei Jahren deutlich gesunken. Vielleicht liegt das daran, dass die Nutzer begonnen haben, einen Teil ihrer Zeit in Reels und mehr Zeit in Stories zu verbringen, so dass die Aktivität bei Beiträgen zurückgegangen ist. Außerdem finden Sie hier die Liste der durchschnittlichen ER für alle Arten von Influencern:

  • 1.000 bis 5.000 Follower – durchschnittliche ER ist 4,8 %
  • 20.000 bis 100.000 Follower – durchschnittliche ER ist 1,2 %
  • 100.000 bis 1.000.000 Follower – durchschnittliche ER ist 1,0 %
  • 1.000.000 bis +∞ Follower – durchschnittliche ER ist 1,2 %

Wie hoch ist eine gute Instagram Interaktionsrate im Jahr 2022?

Da die durchschnittliche Instagram Interaktionsrate 2,2 % beträgt, wird jeder darüber liegende Wert als gut und überdurchschnittlich angesehen. Denken Sie bei der Bewertung des Profils einer Person mit dem Instagram Interaktionsraten-Rechner daran, dass Sie Konten mit einer ähnlichen Anzahl von Followern vergleichen sollten.

Wer hat das höchste Engagement auf Instagram?

Die höchste authentische Instagram Interaktionsrate liegt zwischen 35 und 40 %. In den meisten Fällen weist eine so hohe Engagement Rate jedoch darauf hin, dass die Anzahl der Likes und Kommentare künstlich erhöht wurde. Gestalter verwenden automatisierte Services, um eine bestimmte Anzahl von Interaktionen für jeden Beitrag zu generieren. Der Instagram Interaktionsraten-Rechner von HypeAuditor ist darauf trainiert, solche Aktivitäten zu erkennen.

Warum ist mein IG-Engagement so gering?

Eine niedrige Interaktionsrate kann ein Indikator für eine geringe Qualität von Inhalten und Publikum sein. Überprüfen Sie die Authentizität der Zielgruppe. Wenn Sie viele Follower von geringer Qualität haben, ist Ihre Interaktionsrate niedrig. Follower von geringer Qualität sind gefälschte Follower, verdächtige Konten und Massen-Follower. HypeAuditor hilft Ihnen dabei, den Status Ihres Publikums zu überprüfen. Auch Ihre Inhalte sind wichtig. Wenn Sie weniger häufig posten und Ihre Inhalte nicht mehr so interessant und spannend sind, werden Ihre Follower aufhören, sich mit Ihren Beiträgen zu beschäftigen.

Wie wird die monatliche Instagram Interaktionsrate berechnet?

Die Formel zur Berechnung der monatlichen Interaktionsrate eines bestimmten Instagram-Kontos ähnelt sehr dem Instagram Interaktionsraten-Rechner, den wir oben beschrieben haben. Zählen Sie zunächst die Anzahl der Beiträge, die Sie in einem Monat veröffentlicht haben. Verwenden Sie dann die untenstehende Formel, um die Interaktionsrate für jeden Beitrag in einem bestimmten Monat zu berechnen:

Instagram Beitrag Interaktionsrate = (Likes des Beitrags + Kommentare des Beitrags)/Follower * 100 %

Nachdem Sie die Interaktionsrate für jeden Beitrag eines bestimmten Monats berechnet haben, kombinieren Sie alle und teilen Sie sie durch die Anzahl aller Beiträge. Auf diese Weise wissen Sie genau, wie Sie die monatliche Interaktionsrate auf Instagram berechnen können. Die letzte Formel lautet wie folgt:

Monatliche Beitrag Interaktionsrate = (ER des 1. Beitrags + ER des 2. Beitrags ... + ER des letzten Beitrags) / Anzahl aller Beiträge in einem gewählten Monat

Erleben Sie HypeAuditor in Aktion
Machen Sie sich mit der HypeAuditor-Plattform vertraut, indem Sie sie gemeinsam mit unserem Vertriebsleiter erkunden.
Try HypeAuditor for your brand or agency
Start with free media plans, campaign management and demo versions of other features.